Coronavirus: Ich mach mein (Reise-) Ding! Peru

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. Weiterlesen …

Corona Virus: Ich hau ab nach Chile! … jetzt Ecuador

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. Weiterlesen …

Sri Lankas Touristenküsten: Entspannen oder Colombo erleben!

Wo reist man auf Sri Lanka bevorzugt hin? Ja dort, wo der Flughafen Bandaranaike nicht weit weg ist bzw. eine Autobahn existiert. Genau das trifft auf die wichtigsten Touristenstrände und Weiterlesen …

Wo der Tee wächst: Zentrales Hochland auf Sri Lanka

Das zentrale Hochland ist ein absolutes Muss für Eisenbahnfans und Naturliebhaber. Hier gibt es Orte, die sehr BRITISH wirken! Tee so weit das Auge reicht! Spirituelle Orte wie der Adams Weiterlesen …

Britisches Eisenbahn Empire auf Sri Lanka: Für Deine Inselerkundung!

Im 19. Jahrhundert wurde sie erbaut. Sie ist auch noch heute funktionstüchtig! Sie ist eine der ältesten Eisenbahnen im Museumslook, die sich nie verändert hat, seit ihrer Inbetriebnahme. Alte britische Weiterlesen …

Die Masuren: Naturerlebnis pur mit dem Rad!

Die Seenplatte der Masuren befindet sich ca. 700 km nordöstlich von Berlin. Von Warschau sind es 250 km nach Norden. Ca. 9 bis 10 Stunden von Berlin aus mit der Weiterlesen …

Georgien für Backpacker: Weil es Dir alles bietet – Kultur, Berge, Natur, Stadt, Genuss

Georgien liegt ca. 4 Flugstunden entfernt von Deutschland. Die ehemalige Sowjetrepublik ist klein und kompakt. 14 Tage Urlaub ermöglichen Dir, dieses vielseitige Land kennen zulernen. Man will sich europäisch prägen, Weiterlesen …

Senioren Bahnfahrten in Osteuropa: Für Lau! Sogar kostenfrei gibt´s das!

Kein Scherz: In der Slowakei und in Ungarn kannst Du als Senior sogar kostenfrei Bahnfahren! In Europa gibt es Eisenbahngesellschaften, die Bahnfahrten für Senioren preiswert anbieten. Auf den Onlineshops dieser Weiterlesen …

Antike und Moderne im Nil Delta

Der Norden Ägypten ist kulturreich und sehr dicht besiedelt. In Kairo denke ich da an die Pyramiden, wobei ich nur die von Giza besuchte. In Alexandria bin ich auf der Weiterlesen …

Ägypten mit der Eisenbahn erleben!

Immer den Nil entlang: mit der Eisenbahn von Alexandria bis Assuan! Extrem preiswert kannst Du relativ gute Komfortzüge nutzen. Sie bringen Dich auch von Kairo nach Luxor und weiter nach Weiterlesen …

Berlin Balkan Bike Battle: Mit dem Rad den Balkan erkunden

In Berlin per Pedes starten und auf in Richtung Balkan! Viele Länder vor allem im Südosten Europas, die es zu erkunden gilt. Auf dem Velo erlebst Du Kultur, Natur, Tiere Weiterlesen …

Eisenbahnerlebnisland Kuba: Silberlinge in „blau“ und D-Zugwagen

Kuba ist historisch betrachtet ein Eisenbahnland. Überall auf der Insel durchziehen Schienenstränge das Land. Fuhren einst viele Züge, so ist das heutige Angebot äußerst überschaubar. Der Fuhrpark setzt sich zusammen Weiterlesen …

Caminito del Rey, der Pfad, den einst der spanische König einweihte

INTRO: Im Süden Andalusiens an der alten Bahnstrecke zwischen Malaga und Bobadilla gelegen, da befindet sich die Schlucht „Garganta del Chorro“. Durch sie führt heute eine der populärsten Touristenattraktionen Südspaniens, Weiterlesen …

Radfahren auf Kuba: Ein Ratgeber für Backpacker mit Drahtesel

  Che Guevara reiste einst auf einem klapprigen Motorrad. Für Kuba Fans bietet sich heute eine noch etwas gemächlichere Variante an. Mit dem eigenen Fahrrad die Insel Kuba erkunden. Hautnah Weiterlesen …

Japan Calling: Der Südwesten, Atombombe „Little Boy“, Erdbeben, ein Schrein im Meer, Japans bester Imbiss, moderne Großstädte

Der Südwesten Japans bietet Abwechslung! Die Entfernungen sind groß, aber der Shinkansen ist superschnell. Der 2. Weltkrieg bestimmt Teile des hiesigen Tourismus. Eines der bedeutendsten Forts steht hier, wurde aber Weiterlesen …

Mit dem Shinkansen in den Geschwindigkeitsrausch

Japan: Sicherlich kein Land für Backpacker-Massentourismus. Aber ein Land für Pufferküsser allemal! Man nennt ihn Shinkansen, den japanischen Hochgeschwindigkeitszug. Auf ca. 2600 km werden 7 verschiedene Hochgeschwindigsstrecken, verteilt auf 2 Weiterlesen …

Bahnfahren in Indien: Willkommen im groessten Eisenbahnnetz weltweit!

Den Briten sei Dank, dass es in Indien so viele Eisenbahnstrecken und Zuege gibt. Das Eisenbahnnetz bringt Dich fast ueberall hin. Die Sitz- und Liegewagenplaetze kannst Du bis zu 4 Weiterlesen …

Wir fangen eine Anakonda! Im Pantanal

Das südliche Pantanal bietet super Möglichkeiten Tiere zu sehen. Am beeinduckendsten sind ein Arara Azul, der größte Papagei und eine Anakonda. Caimane gibts zahlreich! Dann hat es Wasserschweine und viele Weiterlesen …

Der 3. größte Monolith der Welt: Pena de Bernal

Jetzt bin ich zwischen den 2 Jobs trotz Streiks bei der Lufthansa pünktlich wie geplant in Mexico angekommen. LH 520 war äußerst komfortabel und das Lufthansa Personal sehr freundlich.