Hurra! Normalität kehrt zurück und das Ende meiner Corona Lockdown Reise naht

Nunmehr bin ich seit mehr als 15 Monaten unterwegs. Die Pandemie Situation in Europa normalisiert sich offensichtlich. Ich habe das Gefühl. dass es sehr schnell geht und die Regierungen der Weiterlesen …

Lieber anarchistisch in Kolumbien leben, als mich von Euch wegsperren lassen!

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. Weiterlesen …

Kokain in Kolumbien: Hier schneit es für Backpacker!

Kolumbien ist berühmt für sein Kokain. Es bildet weiterhin eine Schattenwirtschaft. Guerillakriege in zurückliegenden Jahren forderten tausende von Todesopfern. Nach wie vor werden wertvolle Urwaldbestände abgeholzt, damit Kokapflanzen wachsen können. Weiterlesen …

Mich fügen heisst mich selbst betrügen! Ich vergnüge mich in Mexiko und Kolumbien

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. Weiterlesen …

Wizards Collective: Circuit Party during Corona times in Guatemala!

From 06. to 07. February 2021 happened the electronic music festival „Wizards Collective“ in El Paredon, Guatemala. A small tiny village at the Pazifik Ocean serving the backpacker szene. Around Weiterlesen …

Neuauflage: Saufen, Kiffen, F…., Koksen! The Darkside of San Pedro la Laguna

Hier zur Neuauflage: Seit dem 24.01.2021 bin ich wieder für 2 Wochen in San Pedro la Laguna am schönen Atitlansee. Die erste Auflage hierzu schrieb ich Ende Januar 2014. Dieser Weiterlesen …

Fiesta Latina statt Biedermeier Lockdown Mentalität

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. Weiterlesen …

Coronavirus: Ich mach mein (Reise-) Ding! Peru

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. Weiterlesen …

Coronavirus: Ich reise trotzdem und mache das, was mir gefällt! Aktuell Ecuador, Peru

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. Weiterlesen …

Corona Virus: Ich hau ab nach Chile! … jetzt Ecuador

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. Weiterlesen …

Sri Lankas Touristenküsten: Entspannen oder Colombo erleben!

Wo reist man auf Sri Lanka bevorzugt hin? Ja dort, wo der Flughafen Bandaranaike nicht weit weg ist bzw. eine Autobahn existiert. Genau das trifft auf die wichtigsten Touristenstrände und Weiterlesen …

Wo der Tee wächst: Zentrales Hochland auf Sri Lanka

Das zentrale Hochland ist ein absolutes Muss für Eisenbahnfans und Naturliebhaber. Hier gibt es Orte, die sehr BRITISH wirken! Tee so weit das Auge reicht! Spirituelle Orte wie der Adams Weiterlesen …

Die alten Städte auf Sri Lanka

Sie befinden sich im mittleren Norden der Insel. Sie heissen Anuradhapura, Polonnaruwa, Sigiriya und Dambulla. Von Colombo Fort Station sind es ca. 4 Stunden mit dem Zug in fabrikneuen Intercity Weiterlesen …

Britisches Eisenbahn Empire auf Sri Lanka: Für Deine Inselerkundung!

Im 19. Jahrhundert wurde sie erbaut. Sie ist auch noch heute funktionstüchtig! Sie ist eine der ältesten Eisenbahnen im Museumslook, die sich nie verändert hat, seit ihrer Inbetriebnahme. Alte britische Weiterlesen …

Die Masuren: Naturerlebnis pur mit dem Rad!

Die Seenplatte der Masuren befindet sich ca. 700 km nordöstlich von Berlin. Von Warschau sind es 250 km nach Norden. Ca. 9 bis 10 Stunden von Berlin aus mit der Weiterlesen …