Der Erzgebirgs Magistral Radweg Nummer 23

Dieser Radweg ist nur sehr erfahrenen Radfernfahrern empfohlen. Auf der gesamten 250 km langen Strecke sind ca. 4.500 Höhenmeter bergauf zu überbrücken. Tagesabschnitte von 75 km können 1500 Meter Überhöhung beinhalten. 3 bis 4 Radler Tage sind je nach Kondition und Ausdauer einzuplanen.

Moldau Radweg: mächtig gings in die Pedale

  Im August 2014 zog es Antonia, Martin und mich per Pedes ins Bierbrauerland Tschechien an die Moldau. In 4 Tagen waren 200 km zwischen der Bierstadt Budweis und dem goldenen Prag zu bewältigen.

Tschechiens Radwege – die besten Europas

In Tschechien läßt sich Radreisen und das sehr gut. Es gibt ein landesweites Radwegenetz. Dazu gesellt sich bestes Kartenmaterial. Das ganze Land ist erfasst mit Landkarten im Massstab 1:70.000.

Das Bier aus den Bergen

Schon mal ein Hannsdorfer Bier getrunken? Dies gibt es seit 1834. Gebraut wird es in Hanusovice. Dies liegt in den Bergen zwischen Adler- und Altvatergebirge in Mittelmähren, Tschechien. Heute nennt man dieses Bier Holba Bier. Eines der besten tschechischen Biere. Die Brauerei bietet Führungen an. Es gibt ein Museum. Im gleichen Haus befindet sich die…