Hurra! Normalität kehrt zurück und das Ende meiner Corona Lockdown Reise naht

Nunmehr bin ich seit mehr als 15 Monaten unterwegs. Die Pandemie Situation in Europa normalisiert sich offensichtlich. Ich habe das Gefühl. dass es sehr schnell geht und die Regierungen der meisten Länder den Menschen ihre Freiheit zurückgeben wollen. Aber was wird von all den vielen Maßnahmen hängenbleiben? Was hat die Staatsmacht liebgewonnen? Wie viele Überwachungsapps…

Lieber anarchistisch in Kolumbien leben, als mich von Euch wegsperren lassen!

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. „Freiheit wird eingesperrtWahrheit wird zerschlagenGerechtigkeit wird brutal ermordetNur wer Macht hat, der hat das Sagen“! SLIME zitiert aus dem Song „Gerechtigkeit“! Gerechtigkeit in Deutschland? Zwei…

Kolumbien auf dem Weg in den Bürgerkrieg! Mehr als 100 Menschen gelten als vermisst! Kidnapping Gefahr für Backpacker steigt erheblich!

Seit dem 28.04.2021 gibt es landesweite Proteste gegen Steuererhöhungen. Nur eine von vier geplanten Steuererhöhungen wurde rückgängig gemacht. Mehr als 30 Tote (darunter 1 Polizist). In Pasto wurden am 05.05.2021 angeblich 2 Demonstranten erschossen. Wo sind die vielen Vermissten abgeblieben? Wurden sie womöglich ermordet? Pasto ist von der Aussenwelt völlig abgeschlossen. Alle Zufahrtsstrassen werden blockiert….

Kokain in Kolumbien: Hier schneit es für Backpacker!

Kolumbien ist berühmt für sein Kokain. Es bildet weiterhin eine Schattenwirtschaft. Guerillakriege in zurückliegenden Jahren forderten tausende von Todesopfern. Nach wie vor werden wertvolle Urwaldbestände abgeholzt, damit Kokapflanzen wachsen können. Die eingesetzten Chemikalien für die Kokainherstellung verschmutzen das Trinkwasser und die Umwelt. Kokain gilt als preiswert in Kolumbien, dementsprechend groß ist die Nachfrage innerhalb der…

Mich fügen heisst mich selbst betrügen! Ich vergnüge mich in Mexiko und Kolumbien

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. Seit einem Jahr zeige ich Corona und Lockdownmassnahmen den Rücken. Mit Erfolg! Ich antworte auf Biedermeier und Co. mit meinem Ego! Ich zieh mein Ding…