Rechtsextremismus und Verschwörungtheorien unter Aussteigern in Nicaragua

Wir fahren nach San Juan del Sur am Pazifik im äußersten Südwesten von Nicaragua. „Invest in Nicaragua“ heißt es auf vielen Werbetafeln rund um diesen kleinen Badeort und Surferspot. Schicke Villen und Glaspaläste zieren die Hügel rund ums Dorf. Gated Security ist Standard hier! Wer wohnt denn hier? Auf jeden Fall eine große Anzahl an…

Hurra! Normalität kehrt zurück und das Ende meiner Corona Lockdown Reise naht

Nunmehr bin ich seit mehr als 15 Monaten unterwegs. Die Pandemie Situation in Europa normalisiert sich offensichtlich. Ich habe das Gefühl. dass es sehr schnell geht und die Regierungen der meisten Länder den Menschen ihre Freiheit zurückgeben wollen. Aber was wird von all den vielen Maßnahmen hängenbleiben? Was hat die Staatsmacht liebgewonnen? Wie viele Überwachungsapps…

Lieber anarchistisch in Kolumbien leben, als mich von Euch wegsperren lassen!

Präambel: Ich kämpfe auf meinen Reisen gegen Verschwörungstheorien und deren Verfechter. In Corona Zeiten ist es extrem wichtig, dass ich gegen Verschwörung, Gewalt, Wahrheitsleugnung, Aufstachelung zu Lügen, Volksverhetzung etc. eintrete. „Freiheit wird eingesperrtWahrheit wird zerschlagenGerechtigkeit wird brutal ermordetNur wer Macht hat, der hat das Sagen“! SLIME zitiert aus dem Song „Gerechtigkeit“! Gerechtigkeit in Deutschland? Zwei…