Die Masuren: Naturerlebnis pur mit dem Rad!

Die Seenplatte der Masuren befindet sich ca. 700 km nordöstlich von Berlin. Von Warschau sind es 250 km nach Norden. Ca. 9 bis 10 Stunden von Berlin aus mit der Weiterlesen …

Georgien für Backpacker: Weil es Dir alles bietet – Kultur, Berge, Natur, Stadt, Genuss

Georgien liegt ca. 4 Flugstunden entfernt von Deutschland. Die ehemalige Sowjetrepublik ist klein und kompakt. 14 Tage Urlaub ermöglichen Dir, dieses vielseitige Land kennen zulernen. Man will sich europäisch prägen, Weiterlesen …

Senioren Bahnfahrten in Osteuropa: Für Lau! Sogar kostenfrei gibt´s das!

Kein Scherz: In der Slowakei und in Ungarn kannst Du als Senior sogar kostenfrei Bahnfahren! In Europa gibt es Eisenbahngesellschaften, die Bahnfahrten für Senioren preiswert anbieten. Auf den Onlineshops dieser Weiterlesen …

Antike und Moderne im Nil Delta

Der Norden Ägypten ist kulturreich und sehr dicht besiedelt. In Kairo denke ich da an die Pyramiden, wobei ich nur die von Giza besuchte. In Alexandria bin ich auf der Weiterlesen …

Auf den Spuren der Pharaonen in Oberägypten

Luxor, Assuan und Abu Simbel heißen die berühmten Orte am oberen Nil. Sie sind vollbepackt mit grandiosen Tempelanlagen, Bilderkunst und unglaublichen Grabstätten. Die vielen Anschläge auf Touristen und im Land Weiterlesen …

Ägypten mit der Eisenbahn erleben!

Immer den Nil entlang: mit der Eisenbahn von Alexandria bis Assuan! Extrem preiswert kannst Du relativ gute Komfortzüge nutzen. Sie bringen Dich auch von Kairo nach Luxor und weiter nach Weiterlesen …

Auf den Spuren Sachsens: Reiseradeln in Siebenbürgen

    Siebenbürgen ist immer noch ein europäischer Geheimtip für Reiseradler. Auf den Spuren der Sachsen kannst Du eine wahnsinns Kultur erleben, historische Städte und Kirchenburgen erkunden und durch tolle Weiterlesen …

Berlin Balkan Bike Battle: Mit dem Rad den Balkan erkunden

In Berlin per Pedes starten und auf in Richtung Balkan! Viele Länder vor allem im Südosten Europas, die es zu erkunden gilt. Auf dem Velo erlebst Du Kultur, Natur, Tiere Weiterlesen …

Dubai und Abu Dhabi: Teuer, preiswert, gratis! Alles dabei! Aber wie?

Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten gilt als teuer. Meine Erfahrung: Das geht auch anders!  Selbst Champagner trinken und Canapes essen gratis! Ja das geht, man muß nur wissen wie. Weiterlesen …

Osho International Meditation Resort: Was willst Du im vornehmen Koregaon Park in Pune erleben?

Das Osho International Meditation Resort befindet sich in der „Lane Number One“ einer kleinen Nebenstrasse abgehend von der North Main Road. Hier findest Du viel Grün, hohe Bäume, gigantische Villen Weiterlesen …

Gol Gumbaz – Geheimnisvolle Orte in Nord Karnataka: Auf nach Badami & Vijayapura!

Unweit von Hampi befinden sich zwei Orte mit unglaublichen Sehenswürdigkeiten in Form von Mausuleen, Tempeln, alten Stadtmauern und Höhlentempeln. Sowohl die Höhlentempel und Ruinen rund um Badami als auch die Weiterlesen …

Auf die Grösse kommt es an: Forts in Rajasthan

Rajasthan hat einige historische Städte. Hier befinden sich Forts, sogenannte Burgen mit gigantischen Ausmassen. Allesamt im 15. bis 17. Jahrhundert erbaut. Danach folgten Schlösser, die sich zum Teil in den Weiterlesen …

Havana: Die Stadt aus einer anderen Welt!

Havana und das hippe Key West trennen gerade einmal 170 km. Zwischen beiden Städten liegen Welten. Havana ist eine Stadt aus einem anderen Jahrhundert. Angestaubt, Uralt-Autos, verfallene Häuser in der Weiterlesen …

Santiago de Cuba: Wo Fidel Castro´s Revolution startete!

Santiago de Cuba war bis 1607 Kubas Hauptstadt. Heute gilt die zweitgrößte Stadt der Insel als die Kulturhauptstadt. Sie liegt 860 Strassenkilometer entfernt von Havana und somit befindet sie sich Weiterlesen …

Ein Glück daß wir nicht saufen! Stranderlebnis in kubanischen „All Inclusive Resorts“

Massentourismus auf Kuba: Selbstverständlich am Traumstrand und in einer Hotelanlage, wo der Preis alles inkludiert: Essen, Trinken, Diskothek, Entertainment, Strand, Liege, Sauna, Grillen und Cocktails in der Strandbar! Aber nicht Weiterlesen …

Eisenbahnerlebnisland Kuba: Silberlinge in „blau“ und D-Zugwagen

Kuba ist historisch betrachtet ein Eisenbahnland. Überall auf der Insel durchziehen Schienenstränge das Land. Fuhren einst viele Züge, so ist das heutige Angebot äußerst überschaubar. Der Fuhrpark setzt sich zusammen Weiterlesen …

Reiseradeln auf Kuba: Wo die Insel am schönsten ist!

Ein Radurlaub auf Kuba bildet mit die intensivste Art, das sozialistische Land kennenzulernen. Ca. 1300 km lang und bis zu 80 km breit ist die Insel. Sie bietet Dir ein Weiterlesen …

Caminito del Rey, der Pfad, den einst der spanische König einweihte

INTRO: Im Süden Andalusiens an der alten Bahnstrecke zwischen Malaga und Bobadilla gelegen, da befindet sich die Schlucht „Garganta del Chorro“. Durch sie führt heute eine der populärsten Touristenattraktionen Südspaniens, Weiterlesen …

Radfahren auf Kuba: Ein Ratgeber für Backpacker mit Drahtesel

  Che Guevara reiste einst auf einem klapprigen Motorrad. Für Kuba Fans bietet sich heute eine noch etwas gemächlichere Variante an. Mit dem eigenen Fahrrad die Insel Kuba erkunden. Hautnah Weiterlesen …