Putin der Märtyrer! Verschwörertum oder einfach ganz normal drauf sein!

Ich reiste aktuell mit Pelle aus Schweden für 10 Tage zusammen. Er ist, genau wie ich, geimpft und eher linksalternativ. Mit Esoterikern kann er nichts anfangen. Aufgrund meiner Erfahrungen in San Cristobal de las Casas, verzichtete er darauf, dorthin zu reisen. Pelle lehnt Verschwörungstheorien ab. Er schilderte mir seine Erfahrungen auf einer Mexiko Reise, die…

Peyote Retreats in Estacíon Wadley

Junge Backpacker aus Israel fahren in die Wüste. Sie wollen Peyote ausprobieren. Sie treffen in dem Weiler Estacíon Wadley einen Rastafarie Typen, den sie fragen, wo sie Drogen bekommen können. Der Rastafarie schüttelt nur den Kopf, denn für ihn ist Peyote Medizin und keine Droge. Du solltest einiges beachten, wenn Du vor hast in die…

Saufen, Kiffen, F …., Koksen: San Pedro la Laguna nach der Pandemie!

Ich bin seit knapp 2 Jahren unterwegs. In dieser Zeit reise ich bereits zum dritten Mal in das Partydorf am Atitlansee. Der Traveller Tourismus kehrt zurück. Endlich können die Menschen, die hier leben aufatmen. Denn außer dem Tourismus haben sie nicht viel. Ich kombiniere meinen Besuch am schönsten See der Welt stets mit Spanisch Unterricht….

Jetzt schiessen die Narcos auch am Traumstrand! (Und ich fahr hin!)

Diese Überschrift zu lesen im Tagesanzeiger (Zürich) am 12.02.2022. Letzte Woche traf ich zwei Schweizer im Che Hostel und auf einer Party im Selinas Hostel am Strand in Tulum. Sie erlebten es fast genauso! Während ich gegen 21:30 h ins Hostel zurück radel, begeben sich die beiden anderen Backpacker gegen 3 h auf eine Privatparty…