Spanisch lernen in einem Berliner Hostel in Sucre

DSC00875

Der Adler und das „Kultur Berlin“

Claus aus Karlsruhe betreibt in Sucre ein super cooles Partyhostel namens „Kultur Berlin“! Dort kann man feiern bis zum Abwinken. Es gibt einen süddeutschen Biergarten, ein Restaurant und am Wochenende einen Club. Zum Hostel gehört auch die „Sucre Spanish School. In dem denkmalgeschützen Gebäudekomplex war zuvor das Goethe Institut und das deutsche Konsulat. Die deutsche Botschaft in La Paz finanzierte im Jahr 2011 die Restaurierung der Anlage.

weiterlesen

Advertisements

Mit dem Schienenbus durch die bolivianischen Anden

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Von Potosi nach Sucre gibt es eine der wohl aufregendsten Bahnstrecken der Welt.

Auf dem ca. 172 km langen Schienenstrang fährt 3x wöchentlich ein VW Bus auf Schienen. Er hat 23 Sitzplätze und benötigt für die Strecke ca. 6,5 Stunden.

weiterlesen