Spanisch lernen in San Pedro la Laguna

Fleissiges Lernen in der San Pedro Spanish School

Fleissiges Lernen in der San Pedro Spanish School

Knapp 3 Wochen war ich jetzt in San Pedro la Laguna in der Spanish School. Es war mein 3. Aufenthalt hier am Atitlansee binnen 3 Jahren.

Auf der Weihnachtsfeier der Schule: Clemente und ich

Auf der Weihnachtsfeier der Schule: Clemente und ich

Ich lernte wieder bei dem gleichen Lehrer, er heißt Clemente. Er hat sehr viel Erfahrung und unterrichtet sehr professionell. Die Schule, die ihre Klassenräume in einem tropischen Garten angelegt hat, macht einen sehr gut organisierten Eindruck. Alle Einrichtungen sind sehr gepflegt. Nachmittags werden Gesprächskreise und kulturelle Aktivitäten angeboten. Donnerstags gibt es Salsa Kurse, die bei den Studenten sehr beliebt sind.

Entspannung in einem Luxushotel am Nordufer des Atitlansees

Entspannung in einem Luxushotel am Nordufer des Atitlansees

Von San Pedro aus habe ich einige Ausflüge unternommen, so einen Wochenendausflug in den Pazifik-Badeort Monterrico als auch Halbtagsausflüge nach San Marcos, das Nordufer des Atitlansees bei Santa Cruz und den Vulkanaufstieg San Pedro.

Tropische Träume am Pazifik in Monterrico

Tropische Träume am Pazifik in Monterrico

Der Ausflug nach Monterrico war sehr eindrücklich. Hatte ich noch gemäßigte Temperaturen am Atitlansee, so fand ich tropische Hitze in Monterrico vor. Es gibt direkt am Pazifik tolle Ferienanlagen. Super Fischgerichte bieten einige Restuarants an. Zum Übernachten bieten sich Jonnys Place und Delfin an. Den frühen Abend verbringt man auf einer Hotelterasse direkt neben Jonnys Place.

China bereitet unser Weihnachtsessen (Tamales) vor

China bereitet unser Weihnachtsessen (Tamales) vor

Die Abende in San Pedro verliefen für mich ähnlich wie bei meinen zurückliegenden Besuchen. Meistens habe ich etwas mit den anderen Studenten unternommen.

Die katholische Kirche in San Pedro la Laguna

Die katholische Kirche in San Pedro la Laguna

Weihnachten gingen wir in die Heilige Messe und haben die Mahlzeiten mit der Familien und anderen Studenten verbracht.

Schlafen unter dem Kreuz: mein Schlafquartier

Schlafen unter dem Kreuz: mein Schlafquartier

Sylvester war ich zusammen mit einem Freund aus Köln auf dem Cosmic Convergence Festival. Den Eintittspreis von Euro 48 habe ich mir erspart. Einige Besucher haben ebenso wie ich, sich über eine direkt neben dem Festivalgelände liegende Kaffeeplantage reingeschmuggelt. Selbst Taxifahrer empfahlen Gästen durch die Kaffeeplantage zu gehen. Der hohe Eintrittspreis rechtfertigte nicht das Gebotene. Das Festival zieht weltweit Besucher aus der Esotherikszene an. Die Mehrzahl der ca. 800 Besucher zeltete.

Weihnachtssuppe bei der Gastfamilie

Weihnachtssuppe bei der Gastfamilie

Am 02. Januar 2015 hatte ich meinen letzten Schultag. Ob ich nochmal an den Atitlansee zurückkomme, weiß ich nicht. Sicherlich will ich auch mal in Argentinien oder Bolivien studieren.

Unser Koch für das Schulfest zu Weihnachten

Unser Koch für das Schulfest zu Weihnachten

Advertisements

Ein Gedanke zu “Spanisch lernen in San Pedro la Laguna

  1. Hej mein lieber ,

    Das klingt ja mal wieder paradiesisch 🙂
    Hast du dich auch gut von dieser Busfahrt zum Festival erholt?

    Herzliche Grüße aus dem nass-schneeigen Bayern 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s