Orgullo Madrid: Auf gehts zu Europas größten CSD

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Explore your Limits: Du willst Party, Action, Fun; willst eine große hedonistische Metropole erleben. Die Nacht ist Dein Tag, der Tag ist Dein Schlaf! Dann darfst Du „Orgullo“ zu deutsch „Stolz“ in Spaniens Hauptstadt nicht verpassen.

5 Tage Nonstop Party, das bekommst Du hier geboten. Höhepunkt bildet die große CSD Parade auf dem Paseo del Prado und Paseo de Recoletos, dem größten Boulevard Europas. Die Parade hat Ausmasse wie seinerzeit die Love Parade in Berlin. 1 Million Partywütige feiern bis zum Abwinken. Nach Mitternacht geht die Party weiter in der gesamten Innenstadt Madrids. Chueca und die Gran Via bilden das Zentrum des Feierns.

Die Wagen sind gigantisch und wesentlich aufwendiger gestaltet als beim CSD in Berlin. Es ziehen Trucks vorbei, die die kommenden Großevents in Barcelona und auf Mykonos bewerben. Viel Muskeln und viel Haut ist zu sehen. Jung muss man sein um dabei zu sein, oben auf dem Truck.

Man bringt seine eigenen Drinks mit, preiswert muss es sein, denn Spaniens Jugend hat nicht viel Geld. Hilfe zur Selbsthilfe.

Rectzeitig für das Abfeiern, ging am Sonntag  um 21 h ein Easyjet Flieger mit feierwütigem Partyvolk, dass nicht genug kriegen kann, nach Berlin. Das Berghain wartete bereits auf die Ankömmlinge aus Madrid. So viel schrilles Volk habe ich bisher nicht in einem Flugzeug gesehen.

Es war bestimmt nicht das letzte mal, dass ich zum „Orgullo“ flog.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s