Wieso nenne ich mich Fussballmatze? Ich bin Fan des HSV

Die Saison 2013/2014 war schmerzvoll! Unser HSV ist fast im Boden versunken – zum Glück nur fast!!! Was die Mannschaft uns angetan hat, war grauenvoll, jedoch mit einem kleinen Happy End am 18. Mai um 18:55 h im Ronhof Stadion zu Fürth.
Ich fuhr morgens mit dem ICE von Berlin in die Noris. Im Zug waren zahlreiche und glückliche Bayernfans, die vom Pokalfinale kamen. Wann hat unser HSV zum letzten mal solche Momente erleben dürfen?
Dann in Fürth: Ca. 15:45 h: Begräbnisstimmung unter den ca. 2.500 HSV Fans. Jeder hatte Angst davor, womöglich heute den ersten Abstieg seines geliebten Vereins miterleben zu dürfen.
Dann ging es um 17 h los. Zuvor zündelten einige Unverbesserliche Bengalos und laute Böller. Man wollte denen in der Provinz klar zeigen, wer hier Herr im Hause ist. Dann das frühe Tor von unserem geliebten Stürmer aus Berlin. Erste Erleichterung!
Die zweite Halbzeit: In der 59. Minute kriegen wir einen vom Kleeblatt rein. Sorgen machen sich breit, große Sorgen. Die nächsten 31 Minuten plus 3 Minuten Nachspielzeit sollten die längsten und schlimmsten meines Lebens werden. „Bangen und Hoffen“ für den HSV. Alle waren bis aufs Äusserste angespannt. Wir standen zwischen Tränen oder Erlösung, es war grauenvoll. Die Uhr wollte sich einfach nicht weiterdrehen. … und das Kleeblatt wurde immer mutiger! Dann Schlusspfiff: Es war neben dem Finale 1983 in Athen mein größter Jubel für den HSV. Geschafft: Immer erste Liga!
Aber was die Mannschaft uns in dieser Saison zugemutet hat, ging weit über das erträgliche Maß hinaus. So etwas will ich nie wieder sehen! Die Mannschaft kann nicht erwarten, daß sich die treuen Fans noch mal eine Relegation antun. Ich habe mit Fans auf der Rückfahrt gesprochen und wir waren uns einig: Einmal und nie wieder!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s