Hanoi und seine Altstadt: pure Magie!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hanoi war unser erstes Ziel in Vietnam. Nach dem wir unseren langen Flug von Hamburg über Dubai nach Ho Chi Minh City hinter uns hatten und wir uns die erste Nacht in einem Airporthotel in Saigon richtig ausschlafen konnten, ging es mit einem 2 stündigen Inlandsflug nach Hanoi.

Mitten in einer trubeliegen Altstadtgasse hatten wir unser Hotel. Eher schlicht, aber zentral gelegen. Die Stadt hat ein Wahrzeichen: Mopeds: so viele wie hier habe ich noch nie gesehen. Man muß bei diesem Verkehr höllisch aufpassen. Die Stadt ist ein einziges Gewühl von Menschen und Mopeds.

Nicht die Sehenswürdigkeiten machen diese Stadt aus, nein es sind die vielen Menschen. Hanoi ist extrem dicht bevölkert. Die Häuser sind eher chaotisch gebaut und türmen sich in die Höhe. Es hat so viele Mennschen hier. Überall auch fliegende Händler. Dann mal eine Pagode oder ein Tempel, natürlich rappelvoll. Der Gestank von Abgasen und der Lärm tun ihr Übriges.

Mittendrin viele Backpacker, viel mehr als in Lateinamerika. Der Flug von Hamburg lies bereits erahnen, dass hier viele hingehen. Die Atmosphäre ist einfach toll, denn dieses Chaos und das Leben, man muss es mal gesehen haben.

Wir hatten keinen Plan, alle Sehenswürdigkeiten abzugrasen. Wir ließen uns einfach treiben. Für ein kleines Museum, das ehemalige Gefängnis und das Ho Chi Minh Mausoleum blieb dennoch Zeit.

Die Altstadt bietet alles was man braucht: tolle Restaurants, Reiseagenturen, Backpacker „Happy Hour“ Parties, wo man für Euro 0,40 ein Bier bekommt. Der Laden war rappelvoll mit Reisevolk.

Als Ersteindruck für Vietnam war Hanoi genau richtig: einfach Magie!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s