Ein Nachtrag auf 4 Wochen Spanisch Lernen in Esteli

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Alles geht mal zu Ende! Auch meine 4 Wochen bei Normas Familie in Esteli.

Wir haben in der letzten Zeit noch einige Ausflüge unternommen. Zu erwähnen wären ein Ausflug ins Naturschutzgebiet Miraflor. Dort habe ich 2 Pferde gemietet für einen mehrstündigen Reitausflug.

Dann haben wir auch mehrere Motorradfahrer aus Deutschland und der Schweiz getroffen. Sie nehmen ihre schweren Maschinen sogar im Flugzeug mit. Dafür bereisen sie viele Länder für eine lange Zeit in Lateinamerika.

Die Ausflüge machten wir z.T. mit 2 anderen Studenten aus Kanada, mit Marco und Leslie. Auf den Bildern ist zu sehen, dass sie alle nicht mehr die Jüngsten sind.

Heute Morgen habe ich mich von Norma verabschiedet. Sie hat sich sehr bei mir bedankt, insbesondere, daß mein Geld ihr hilft, das Studium von Leslie zu unterstützen. Sie muß bald neue Bücher kaufen. Die Erfahrung bei der Gastfamilie war sehr intensiv. Gestern Abend haben wir noch an der Verbesserung Ihrer Homepage gearbeitet, damit sie hoffentlich bald mehr Studenten begrüßen darf. Ich bin gespannt, ob ich Norma nochmal wiedersehe.

Ich bin jetzt weiter nach Tegucigalpa gefahren und zwar nur für einen Zwischenstop um nach Copan Ruinas zu kommen. Tegecigalpa gilt als extrem gefährlich nach Einbruch der Dunkelheit. Ich habe mich in mein Hotelzimmer verkrochen. Aber das liegt in einem gesicherten Wohngebiet eines wohlhabenden Viertels.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s