… und wieder in Granada!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nach 14 Tagen intensiven Spanisch Unterricht unterbreche ich jetzt diesen für 2 Wochen um ihn dann weitere 14 Tage am gleichem Ort mit Norma fortzusetzen.

Am Samstag zog es mich in die Disco „Tabu“ in Managua! Kann man machen, reißt mich aber nicht vom Hocker!

Dann fuhr ich weiter nach Granada! Habe dort wieder bei der Gastfamilie gewohnt, wo ich bereits während meines Spanischkurses im Winter 2012 wohnte. Alex und seine Mutter haben sich sehr über meinen Besuch gefreut.

Ebenso besuchte ich Karel, meine Lehrerin für den Spanischkurs! Sie betonte, dass sich meine Spanischkenntnisse erheblich verbessert haben im Vergleich zum Winter 2012.

Die brüllende Hitze trieb mich 2 x in den riesigen Pool des „Hotel Granada“. Der ist wirklich toll und kostete mich, wie immer, keinen Eintritt!

Die Überfahrt mit dem Boot nach Ometepe bietet den wohl grandiosesten Sonnenuntergang an, den ich mir vorstellen kann. Mein Titelbild entstand auf diesem Boot, damals im März 2012. Jetzt war es nicht ganz so gut, für ein tolles Foto vom „Vulcan Concepcion“. Es wird aber aktuell auch ca. 45 Minuten früher dunkel.

Advertisements

2 Gedanken zu “… und wieder in Granada!

  1. Hi Matthias! Deine Erlebnisse beim Sprachkurs in Esteli klangen sehr gut als du mir in San Pedro davon erzählt hast. Kannst du mir vielleicht die genauen Kontaktdaten von Norma geben und wie viel das gekostet hatte pro Woche? Bin jetzt in León und wurde zur Not wieder zurück nach Esteli fahren.
    Viel Spaß in Asien!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s