Die Stadtmauer von Avila

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Avila liegt ca. 110 km nordwestlich von Madrid. Dort gibt es eine sensationelle Stadmauer zu begehen und zu bestaunen.

Das Bauwerk, welches zum Kulturerbe der Unesco zählt, ist ca. 2600 Meter lang, hat 88 Wehrtürme und 9 Tore. Gegenüber jedem Tor wurde eine Kirche gebaut. Sie dienten u.a. als Zufluchtsstätte, wenn man es bei einem etwaigen Angriff nicht in die Stadt geschafft hat.

Wir erklimmten die Stadtmauer und wurden durch prächtige Ausblicke belohnt. Mehr als die Hälfte der gesamten Länge ist begehbar. Viele der Türme sind zugänglich und bieten die besten Ausblicke auf die Stadt, ihre Kirchen und die Klöster, die ausserhalb der Stadtmauer liegen.

Wir hatten hier eine super Unterkunft im Hostal Rincon für wenig Geld. Auch das Essen im gleichnamigen Restaurant war Spitze.

Ein Besuch von Avila ist einen Abstecher wert, wenn mannach Madrid reist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s