Kalifornien: alte Züge, knorrige Bäume, Bär, Felsen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In den letzten Tagen meiner Reise zog es mich mit dem Mietwagen von San Francisco Richtung Railtown Jamestown, den Yosemite Nationalpark und die beiden Parks Kings Canyon und Sequoia.

Die Railtown als auch der Columbia State Park bilden ein Relikt aus der Goldgräberzeit. Beeindruckend ist die Größe und Länge der alten Eisenbahnwagen.

Die Felslandschaft und die großen Sequoia Bäume bilden das Wahrzeichen des Yosemite National Parks.

Höhepunkt war für mich ein Braunbär, den ich direkt im Wald an der Strasse entdeckte. Er kletterte anschliessend auf einen Baum. Den letzten Bär habe ich vor über 30 Jahren in einem Nationalpark gesehen.

Strafgefangene arbeiten für die Feuerwehr im Kings Canyon. Statt im Knast zu sitzen, verbringen sie den Sommer in der Natur bei nützlicher Arbeit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s