Cumbe Mayo: Gut gebauter Wasserkanal

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Hoch in den Bergen in der Nähe von Cajamarca findet man ihn: den ältesten Wasserkanal auf dem gesamten Kontinent. Er wurde vor ca. 3.500 Jahren angelegt. Er gilt als ein erstaunliches Meisterwerk aus der Zeit vor den Inka.

Zu sehen gibt es Aquädukte und Zickzack-Linien. Manche Felsen sind mit Kunst bearbeitet, jedoch heute schwer zu erkennen.

Die Landschaft in ca. 3600 Meter Höhe ist beeindruckend. Viele Felsen sind zu sehen. Der Weg bezwingt auch eine Schlucht durch eine Höhle.

Heute leben hier Bewohner der indegenen Bevölkerung. Touristen kommen hier pro Tag dutzendweise, also nicht besonders viele.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s