Ein toller Käfer: zu finden in der Stadt des Silbers „Taxco“

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Meine Weiterreise von LA führte mich mit dem Flieger nach Guadalajara. Dort genoß ich das quirlige Nachtleben mit tollen Clubs.

Nach dem Wochenende zog es mich mal wieder nach Taxco. Diese Stadt gilt als eine der schönsten in Mexico. Silberminen gibt es keine mehr, dafür viele Geschäfte, die das Edelmetall verkaufen.

Ich wohnte im Hotel Los Marcos, welches statt 800 Pesos nur 450 Pesos kostete. Das Hotel ist wirklich super. Es befindet sich in einem ehemaligen Kloster.

Heute fand ich 100 Pesos auf der Strasse, die machen den etwas gehobenen Zimmerpreis wieder wett.

Diesmal bin ich mit der Seilbahn gefahren. Oben hat es eine schöne Aussicht und ein reichlich angestaubtes Luxushotel.

Mit einem tollen Käfer bin ich nicht gefahren. Leider werden die ersten Taxis jetzt durch kleine Nissans ersetzt. Die VW Busse gibt es zwar noch, aber man trifft immer mehr Nissan Busse an. Neue VW-Busse gibt es nur vereinzelt!

Die Bilder von Taxco sprechen für sich – am besten, mam lässt sich einfach in den Gassen treiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s