Mietwagentour Nevada

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Last but not least fuhren wir über den Hoover Damm nach Las Vegas.

Es gibt eine neue Autobahnbrücke über den Colorado River, die oberhalb des Hoover Damm den Fluss quert. Die Brücke kann zu Fuss betreten werden. Grandiose Aussicht auf den Damm garantiert. Wir nahmen an einer Turbinenhallen-Führung teil.

Zum Abend ging es ins Spielerparadies Las Vegas. Wir wohnten direkt am Strip im Imperial Palace Hotel. Für das Zimmer zahlten wir Euro 14 pro Kopf. Abends gingen wir ins Restaurant Pampas im Planet Hollywood Komplex.

Las Vegas war am Sonntag-Abend rappelvoll. Gedaddelt haben wir nicht. Wir sind nur rumgelaufen und haben uns die Casinos angesehen (Belagio, Ceasars Palace, Paris, Venetian und Avia).

Dann machten wir auf dem Weg zurück nach LA noch bei Buffalo Bill in Primm einen Stopp. Dort gibt es eine Achterbahn und eine Wildwasserbahn im Casino.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mietwagentour Nevada

  1. Hallo lieber Matthias

    Schöner Blog und interessante Bilder. Wir hatten einen schönen Relax-Urlaub auf La Gomera: High sein, frei sein, Sonne muss dabei sein:-)
    Schreibe dir bald eine EMail für privates.

    Herzensgrüße von Steffi und Holger, auch an Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s