Mietwagentour Kalifornien

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit einem Jeep Patriot fuhren wir (Martin, Tom und ich) in 8 Tagen insgesamt 2080 Meilen.

Der erste Abschnitt führte uns durch Kalifornien: San Francisco und die Golden Gate Bridge, Stanford University, Santa Cruz, Highway 1, Death Valley.

Ein Höhepunkt der Fahrt erlebten wir zum Sonnenuntergang an der Golden Gate Bridge. Ein weiteres Highlight fanden wir am Strand in der Nähe von Hearst Castle: ein Strand voller See-Elefanten. Viele Kühe, einige mit Junggeborenen, 2 Tonnen schwere Bullen. Diese Robben kommen nur im Winter hier her. Sonst sind sie eher vor Alaska anzutreffen.

Death Valley war auch wieder toll. Ich habe einen weiteren Aussichtspunkt entdeckt. Die Köhleröfen zur Produktion von Holzkohle waren ebenso neu für mich.

Der Jeep Patriot ist gross und bequem. Leider ist er ein Spritfresser und somit recht teuer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s