Die Strassenbahnen von San Francisco: zur Castro Street

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das grösste sich in Bewegung befindende Museum der Welt befindet sich in San Francisco.

Auf der Market Street und an der Hafenstrasse zum Fishermans Warf fährt die Starssenbahnlinie „F“. Diese Linie fährt mit PCC Strassenbahnen, die zum Grossteil 1948 in Philadelphia gebaut wurden. Alle Strassenbahnen haben Originalbemalung und Inneneinrichtung. Sie fuhren früher z.B. in L.A., Detroit, Philadelphia, Louisville und S.F.

Eine weitere Strassenbahnsammlung kommt aus Mailand. Von den 502 gebauten Peter Witt Strassenbahnen, fahren 10 Exemplare in S.F. Diese Trams sind noch älter als die PCC Streetcars. Aktuell fahren sie aber immer noch in Mailand, also nicht nur als Museumsbahn in S.F. Auch diese Bahnen rumpeln in Originalfarben und Einrichtung.

Das Strassenbahnmuseum in S.F. ist auch im Besitz eines Hamburger Samba-Wagens. Dieser ist aktuell jedoch nicht betriebsbereit.

Im Gegensatz zu den Cablecars kann man mit den Strassenbahnen mit einem normalen Umsteigeticket fahren. Es wird kein Sonderpreis verlangt. Der Besuch des Strassenbahnmuseums ist kostenfrei.

Eine Endstation bildet die Castro Street gegenüber dem Harvey Milk Plaza. Hier befindet sich das wohl berühmteste Schwulenviertel der Welt. So wild wie in den den 70 er und 80 er Jahren geht es hier nicht mehr zu. Die Szene hat sich verbürgerlicht! Wohnraumkosten sind exorbitant teuer geworden. Am Sonntag-Nachmittag ist hier am meisten los. Dann kommen Schwule aus der gesamten Bay Area hierher um sehen und gesehen zu werden.

Selbstverständlich darf der Lufthansa Jumbo Jet kommend aus Frankfurt hier nicht fehlen. Nachmittags gegen 15:15 h sieht man ihn in der Nähe der Golden Gate Bridge!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s