Das Getty Center in den Santa Monica Bergen

Diese Diashow benötigt JavaScript.

In LA befindet sich eine Museum und Ausstellungsareal von Weltrang: Das im Dezember 1997 eröffnete Getty Center, gebaut nach dem Entwurf des Architekten Richard Meier.

Aktuell läuft im Getty Center bis 5.2.2012 die Ausstellung „Pacific Standard Time“, Kunst und Moderne aus LA in der Zeit nach dem 2. Weltkrieg bis 1970.

Die Ausstellung ist hoch interessant. Es gibt täglich eine kostenfreie Führung. Des Weiteren können kostenfrei I-Pods für die Führung unter eigener Regie ausgeliehen werden.

Das Getty Center ist riesig. Man sollte daher mehrfach hierher kommen und pro Tag sich auf eine bestimmte Ausstellung konzentrieren.

Allein für die Architektur und den Garten der Superlative sollte man sich Zeit mitbringen. Es werden täglich Führungen für Beides angeboten.

Alles im Getty Center ist kostenfrei. Im LA County Museum of Modern Art muss man hingegen bezahlen.

Ich fuhr zum Getty Museum mit dem Rad. Die Landschaft und der Blick auf LA vom Museumsareal, die schneebedeckten Berge und der Pazifik bilden bei Kaiserwetter eine atemberaubende Kulisse.

Das Getty Museum und LA, das ist ein absolutes Muss für einen Besuch dieser Stadt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s